Quelle: Tanjug | Montag, 12.10.2020.| 13:25
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Arbeiten am Fruska Gora-Korridor werden voraussichtlich im Frühjahr beginnen

Illustration
Illustration (FotoLIUSHENGFILM/shutterstock.com)
Die Projekte für den Fruska-Gora-Korridor sind fast abgeschlossen, und der Bau könnte im Frühjahr beginnen, sagte der Direktor des öffentlichen Straßeninstandhaltungsunternehmens "Putevi Srbije", Zoran Drobnjak, heute.

Drobnjak sagte im Fernsehen Pink, dass der Korridor den Bau einer Donaubrücke und eines Tunnels von 3,5 Kilometern durch Fruska Gora beinhaltete, und erinnerte daran, dass der Preis für 48 Kilometer 606 Millionen Euro betrug.

Er erinnerte auch daran, dass auf dem Abschnitt der Milos Veliki-Autobahn von Cacak nach Pozega, zwei Tunnel (vier Röhren) mit einer Länge von jeweils drei Kilometern bzw. insgesamt 12 Kilometer von der chinesischen Firma CRBC gebaut werden.

Eine Brücke, die Preljina, die bis zur Autobahn führt, mit dem Abschnitt nach Pozega in der Nähe von Cacak an der Westmorava verbindet, soll folgen.

Drobnjak sagt, dass das Projekt sehr wichtig ist, da es zu einer Verkehrsentlastung in dieser Stadt führen soll, durch welche täglich 18.000 Fahrzeuge fahren.

Er sagte, dass der zehn Jahre zuvor gebaute Tunnel in der Nähe von Zeleznik auf der Ortsumgehung Belgrad zu lecken begonnen habe und dass eine neue Hydroisolation gebaut werde.
Unos komentara je omogućen samo ulogovanim korisnicima.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER