Quelle: eKapija | Dienstag, 16.06.2020.| 11:36
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Epic Games will Forschungszentrum und Entwicklungscampus in Novi Sad bauen

Illustration (Fotodotshock/shutterstock.com)
Das in Novi Sad ansässige IT-Unternehmen 3Lateral, Mitglied des amerikanischen Unternehmens Epic Games, eines der führenden Technologieunternehmen im Bereich interaktiver Unterhaltung, hat am 9. Juni 2020 ein Grundstück für den Bau eines neuen Arbeitsbereichs für sein Team in Serbien im Zentrum von Novi Sad ersteigert. Das Grundstück von 6.495 m2 wurde für 933.039.225 RSD gekauft. Der Bau des Entwicklungscampus in der Nähe der Universität in der Radnicka-Straße 32 in Novi Sad ist der nächste Schritt für Epic Games und seine Investitionen in die IT-Community dieser Region. In drei bis vier Jahren werden an diesem Standort Experten für Kunst und Informatik an der Entwicklung der fortschrittlichsten Technologien für die ganze Welt arbeiten.

Der Direktor von 3Lateral, Vladimir Mastilovic, betonte, dass sich das Unternehmen mit interaktiven Medien befasst, dh den Medien der Zukunft für die Computermodellierung und -visualisierung.

- Aufgrund der ausgeprägten Interaktivität ist ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Kenntnissen erforderlich - in Kunst, Mathematik, Programmierung und sogar Psychologie, um einen digitalen Charakter originalgetreu darzustellen. Die Nähe der Universität zum Standort unseres zukünftigen Gebäudes ist gerade wegen dieses multidisziplinären Ansatzes wichtig. Wir wollen den Dialog mit der akademischen Gemeinschaft von Novi Sad erweitern und ein Team hochmotivierter Menschen bilden. Wir haben gerade das Grundstück gekauft und prüfen weitere Aktivitäten im Zusammenhang mit Design und Bau. Das Konzept unseres Unternehmens besteht darin, Produkte herzustellen, aus denen dann einige andere Produkte hergestellt werden. Der Erfolg anderer ist also auch unser Erfolg. Wir wollen andere dazu erziehen, so erfolgreich zu sein wie wir, also investieren wir in die Bildung der Menschen. Wir planen, in drei bis vier Jahren in das neue Gebäude umzuziehen. Experten für Kunst und Informatik werden dort an der Entwicklung der fortschrittlichsten Technologien für die ganze Welt arbeiten - schloss Mastilovic.

- Symbolisch befand sich der Sitz der chemischen Industrie der Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts an derselben Stelle, an der ein neues Gewerbegebiet errichtet werden soll und an der eine Reindustrialisierung von Novi Sad durchgeführt wird. Der Standort war für Jahrzehnte danach ein Spiegelbild des Ruins der einheimischen Industrie als Folge einer verantwortungslosen Politik und der Zerstörung von Einrichtungen. Mit dieser Investition, dem zukünftigen IT-Zentrum, sind wir jetzt einen Schritt davon entfernt, einen klaren Überblick über die Industrie des 21. Jahrhunderts zu erhalten, die durch neue Technologien gekennzeichnet ist, die städtebaulich in diesen Teil der Stadt passen. Es liegt an uns, die Entscheidungsträger zu sein, die besten Bedingungen zu schaffen und die Realisierung von Projekten zu ermöglichen, die unseren Bürgern eine sichere Zukunft garantieren, und wir tun dies, um junge Menschen davon abzuhalten, Serbien zu verlassen. Die Entscheidung von 3Lateral, dh Epic Games, ihre Aktivitäten in unserer Stadt auszuweiten, ist eine starke Botschaft, dass Novi Sad und Serbien eine glänzende Zukunft haben. Wir schaffen die Umrisse eines bestimmten Morgens, da die Realität so ist, dass Sie die neuen Generationen nur dann behalten können, wenn Sie ihnen neue, moderne Inhalte und Herausforderungen bieten. Deshalb denken wir immer proaktiv - sagte der Bürgermeister von Novi Traurig, Milos Vucevic.
Unos komentara je omogućen samo ulogovanim korisnicima.