Quelle: eKapija | Freitag, 22.11.2019.| 09:26
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Koreanisches Unternehmen Kyungshin interessiert an Smederevska Palanka - Bau einer Fabrik und Arbeitsplätze für 1.000 Arbeiter geplant

Illustration (FotoAndrey_Popov/shutterstock.com)



Vertreter des koreanischen Unternehmens Kyungshin, eines der Unternehmen der Kyungshin Cables Group, haben Smederevska Palanka besucht.

Das koreanische Unternehmen plant den Bau einer Fabrik für elektronische Bauteile für die Automobilindustrie und beabsichtigt, 24 Mio. EUR zu investieren und 1.000 Mitarbeiter zu beschäftigen, heißt es auf der Website der Gemeinde Smederevska Palanka.

Das Arbeitstreffen fand in den Räumlichkeiten der Gemeinde Smederevska Palanka statt. Neben Vertretern von Kyungshin nahmen Vertreter der serbischen Entwicklungsagentur und der koreanischen Agentur für Handels- und Investitionsförderung sowie die Bürgermeister von Gemeinden Smederevska Palanka und Velika Plana, Nikola Vucen und Igor Matkovic. Nach dem Arbeitstreffen besuchten die Investoren das Gewerbegebiet Guberas.


Durch die serbische Entwicklungsagentur besuchten die Vertreter des koreanischen Unternehmens mehrere Standorte in Serbien und dies war das zweite Mal in Smederevska Palanka.

Die Korea Trade-Investment Promotion Agency ist die Handelsabteilung der Botschaft von Südkorea, die mit allen Investoren aus Korea und allen Unternehmen zusammenarbeitet, die auf dem serbischen Markt Fuß fassen möchten. Vertreter von Kyungshin wollen in Serbien investieren.


- Neben der Bedeutung für Smederevska Palanka und Velika Plana wird diese Investition auch für den Rest Serbiens von großer Bedeutung sein, da sie ein gutes Zeichen für andere koreanische Investoren sein wird, die Serbien als Investitionsziel betrachten. Koreanische Investitionen haben viel zur Entwicklung Mitteleuropas beigetragen und Länder wie die Slowakei, Polen, die Tschechische Republik und Ungarn, in denen eine große Anzahl von ihnen vertreten ist. Das Unternehmen würde Batteriekomponenten für Elektrofahrzeuge produzieren. Dies ist eine sehr wichtige Investition, da die Zukunft in Elektroautos liegt - sagte der Berater für wirtschaftliche Angelegenheiten und Investitionen der koreanischen Agentur für Handels- und Investitionsförderung, Mihailo Pavlovic.

Der stellvertretende Generaldirektor von Kyungshin, Won Ju Hye, wies darauf hin, dass ihre Eindrücke von Smederevska Palanka sehr positiv seien und sie auf eine zukünftige Zusammenarbeit hoffe.
Unos komentara je omogućen samo ulogovanim korisnicima.