Quelle: eKapija | Dienstag, 17.09.2019.| 12:44
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ausschreibungsverfahren für die Erstellung von technischen Unterlagen für den zukünftigen Hafen in Sremska Mitrovica eröffnet

Illustration (FotoChubykin Arkady/shutterstock.com)



Die Hafenverwaltung eröffnete am 11. September ein Ausschreibungsverfahren für die Erstellung einer Machbarkeitsstudie mit einem vorläufigen Entwurf für den Ausbau und den Bau des Hafens von Sremska Mitrovica. Der Auftragswert wurde auf 59,1 Mio. Dinar veranschlagt.

Ziel der Erstellung der technischen Unterlagen ist es, die rechtlichen Voraussetzungen für die Bauarbeiten für die Infrastruktur des künftigen Hafens von Sremska Mitrovica zu schaffen, heißt es in einer Pressemitteilung der Agentur.

Durch den Bau des Hafens wird die Stadt Sremska Mitrovica in die Lage versetzt, ihre wirtschaftlichen Potenziale voll auszuschöpfen und die Dienste des Binnenschiffsverkehrs als billigste Form des Massentransports zu nutzen.

Durch den Bau des Hafens wird die Stadt Sremska Mitrovica in die Lage versetzt, ihre wirtschaftlichen Potenziale voll auszuschöpfen und die Dienste des Binnenschiffsverkehrs als billigste Form des Massentransports zu nutzen.

Der Hafen an der Save in Sremska Mitrovica sollte eine Umladekapazität von mindestens 1,5 Millionen Tonnen verschiedener Arten von Schütt-, Flüssig- und Stückgütern haben, heißt es in der Dokumentation.

Die Angebotsfrist endet am 14. Oktober.
Unos komentara je omogućen samo ulogovanim korisnicima.