Quelle: Novosti | Freitag, 24.08.2018.| 08:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbien unterzeichnet 10 Abkommen im Wert über 1,5 Mrd. USD in China

(Fotocrystal51/shutterstock.com)
Präsidenten von China und Serbien, Xi Jinping und Aleksandar Vucic, werden am 18. September dieses Jahres ein spezielles Wirtschaftspaket verifizieren, das mindestens 10 Verträge im Gesamtwert über 1,5 Mrd. USD enthält, berichtet die Belgrader Tageszeitung Novosti.

Serbien wird dadurch umfangreiche Investitionen in die Infrastruktur, Verkehr, Landwirtschaft, Industrie und Informationstechnologie sichern.

Das finanzielle Arrangment ist bis ins Detail präzisiert und muss nur mit Unterschriften von Mitgliedern zweier Delegationen beim bereits vereinbarten Besuch des serbischen Präsidenten im bevölkerungsreichsten Land der Welt offiziell bestätigt werden.

Der Wert des Pakets könnte erheblich steigen, schreibt Novosti, wenn das Übernahmeangebot des Unternehmens Zi Jin für die serbische Kupferholding RTB Bor als das beste akzeptiert wird.

Unos komentara je omogućen samo ulogovanim korisnicima.