Quelle: eKapija | Dienstag, 12.04.2016.| 14:46
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Russen interessiert an Zusammenarbeit mit "Tigar"

Eine der Prioritäten der Regierung Serbiens ist es, den hohen Stand der bilateralen Beziehungen zur Russischen Föderation aufrecht zu erhalten und zu verbessern, erklärte gestern der Minister für Arbeit, Beschäftigung und Sozialpolitik Serbiens, Aleksandar Vulin, in Pirot.

Beim Besuch in der Fabrik "Tigar obuća", gemeinsam mit dem Botschafter der Russischen Föderation in Serbien, Alexandar Cepurin, und dem Vertreer der Handels- und Industriekammer dieses Landes, unterstrich er, dass Russland von enormer Bedeutung für Serbien ist.

- Serbien versucht, seine Präsenz am riesengroßen und sehr anspruchsvollen russischen Markt zu verstärken. Ich möchte deshalb das Untenrehmen "Tigar" vorstellen, dessen Gummischuhe in Konkurrenz mit den weltweit führenden Herstellern treten können - so der serbische Minister.

Unos komentara je omogućen samo ulogovanim korisnicima.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER